Solages: Modul Anbieterauswahl
Impressum


Modul Anbieterauswahl: Auswahl des Anbieters im mehrstufigen Auswahlverfahren

Mit dem Modul „Anbieterauswahl“ kann in Solages® ein mehrstufiger Auswahlprozess vollständig abgebildet sowie präzise und übersichtlich ausgewertet werden. Solages® unterstützt zwei Arten von Auswahlrunden:

a) Webbasierte Ausschreibungen
b) Präsentationen vor Ort

Webbasierte Ausschreibungen

Für eine Auswahlrunde können beliebig viele Anbieter aus der Datenbank des IPML ERP-Portals www.it-auswahl.de ausgewählt und zugewiesen werden.

Zur Durchführung einer webbasierten Ausschreibung werden die Anforderungen aus dem Lastenheft, welche in der Befragung abgeprüft werden sollen, an den Solages® SBDSS WebClient übertragen. Dort haben die Software-Anbieter die Möglichkeit, sich an der Ausschreibung zu beteiligen, die Fragen zur Ausschreibung zu beantworten sowie Dokumente zur Verfügung zu stellen.

Die Ausschreibung kann als Grob- und/oder Komplettbefragung durchgeführt werden. Bei der Grobbefragung beantworten die Anbieter nur ausgewählte Fragen zu Schwerpunktfunktionen, bei der Komplettbefragung werden alle im Lastenheft definierten Anforderungen mit dem System des Anbieters abgeglichen.

Die Antworten der Ausschreibung werden in Solages® importiert und umfassend analysiert. Der Anwender kann globale oder bereichsspezifische Auswertungen vornehmen, sich die Ergebnisse graphisch aufbereitet anzeigen oder in Excel ausgeben lassen. Die dargestellten Informationen sollen dem Projektteam die Auswahl der Anbieter erleichtern, die ihr System im Unternehmen präsentieren dürfen.

Präsentationen vor Ort

Die Planung und Auswertung einer selbst gewählten Anzahl von Anbieter-Präsentationen ist in Solages® ebenfalls integriert. Der Nutzer ist in der Lage, den Veranstaltungen interne Teilnehmer zuzuweisen sowie eine Agenda zur Präsentation zu erstellen. Für eine bessere Vergleichbarkeit der vorgestellten Unternehmen und Systeme können in Solages® Bewertungsbögen für die Teilnehmer ausgeben werden. Die Bewertungen werden anschließend in Solages® erfasst und ausgewertet.

Die umfassende Auswertung der Befragungen und Anbieter-Präsentationen liefert dem Solages®-Nutzer die nötige Entscheidungsgrundlage für die Auswahl eines Systems. Die gewonnenen Informationen sollen das Unternehmen befähigen, das passende System und den optimalen Realisierungspartner auszuwählen.

Präsentationsagenda.png

Beispiel für eine Präsentationsagenda